Starseite Geophysik in Jena Institut für Geowissenschaften Friedrich-Schiller-Universität Jena

Geophysikalische Exkursion 2018

Letzte Aktualisierung:  16.01.2018


     

Exkursionsziele Zentrum für Deut. Luft- und Raumfahrt (DLR) und Schwer-belastungskörper, Berliner Unterwelten e.V., Berlin
Termin
Don. 24.05. - Frei. 25.05.2018
Unterkunft Jugendherberge Berlin Ernst-Reuter
Modulinformation
Die Geophysikalische Exkursion gehört gemeinsam mit der Geophysikalischen Geländeübung für Fortgeschrittene zum Modul MGPH2.1.1
Voraussetzungen
Das grundlegende Wissen zur Geophysik wird vorausgestzt.
Lernziel Das Kennenlernen von anderer geophysikalischen Institutionen sowie deren Stellung in der geowissenschaftlichen Forschungslandschaft.
Ablauf
Wir fahren am 24.5. hier vormittags (9:00) los und werden am frühen Nachmittag beim DLR in Berlin sein. Dort bekommen wir eine Führung und ausgewählte Vorträge. Am späten Nachmittag fahren wir weiter zur o.g. Jugendherberg. Am nächsten Tag besichtigen wir den Schwerbelastungskörper (inkl. Führung) vom Verein Berliner Unter-welten e.V. Am Nachmittag fahren wir anschließend wieder zurück nach Jena.
Bericht
Nach Abschluss der Exkursion müssen die Studierenden ein ca. 8- seitiges Protokoll (inkl. Abbildungen) zur Exkursion und den besichtigten Institutionen anfertigen. Der Abgabetermin wird vor Ort vereinbart.
Benotung
Das Protokoll und auch die wissenschaftliche Beteiligung während der Exkursion werden benotet.
Kosten Die Kosten für die Übernachtung und die Verpflegung müssen von den Studierenden selbst getragen werden. Der Übernachtungspreis liegt bei ca. 28€ (inkl. Frühstück) + das Abendessen am Donnerstag.
Informationen
Für weitere Informationen steht PD Dr. Thomas Jahr zur Verfügung.
Anmeldung Die verbindliche Anmeldung erfordert eine Anzahlung von 20€ bei Th. Jahr bis spätestens zum 20.4.2018.


     

 

Intranet | Impressum | Sitemap | Update: Kontakt zum Verfasser am 2018-01-16 10:05:13 | Login fü das Redaktionssystem Login