Starseite Geophysik in Jena Institut für Geowissenschaften Friedrich-Schiller-Universität Jena

Geowissenschaftliches Geländeseminar

letzte Aktualisierung: 24.02.2012


Übersicht

Termin 20. - 31.08.2012
Untersuchungsgebiet
Hainich, Gebiete des Forschungsprojekts AquaDiva
Ziel der Untersuchungen

Methoden

Voraussetzungen
Teilnahme am wöchentlichen vorbereitenden Seminar im Sommersemester
Unterkunft

Ablauf
20.08.
Anreise; Geländebegehung
21.-23.08. Messtage
24.08.
Ruhetag; Wechsel der Unterkunft, Betreuerwechsel
25.-30.08.
Messtage
31.08.
Abreise
Auswertung
Die Auswertung erfolgt jeweils am Abend desselben Tages, an dem gemessen wurde. Am nächsten Morgen sind die Ergebnisse in einem Kurzvortrag von max. 10 Minuten (inkl. Diskussion) vorzustellen.
Endauswertung
Jede Gruppe wertet nach Abschluss der Geländearbeit die Daten einer Methode gesammelt aus und verfasst einen Berichtsteil mit theoretischen Grundlagen und der Darstellung und Interpretation der Ergebnisse. Die Ergebnisse aller Gruppen sind im Rahmen des Forschungsseminars im Wintersemester vorzustellen.
Benotung
Mitarbeit im Gelände und bei der abendlichen Auswertung; morgendliche Kurzvorträge; Berichtsteil



Intranet | Impressum | Sitemap | Update: Kontakt zum Verfasser am 2015-08-23 11:17:14 | Login fü das Redaktionssystem Login