Starseite Geophysik in Jena Institut für Geowissenschaften Friedrich-Schiller-Universität Jena

nachholende Geländeübungen für Geophysik I+II im SoSe2019 + WiSe19/20

letzte Aktualisierung: 16.07.2020
 

Übersicht:

Voraussetzung für die Teilnahme: erfolgreich absolviertes  Laborpraktikum

Voraussetzungen für den Erhalt des Leistungsnachweises:

  • Bitte auf Aushänge achten!
  • Einhalten der vorgegebenen Termine!
  • aktive Teilnahme an den Versuchen im Gelände
  • Beteiligung an der Auswertung der Messungen des jeweiligen Tages
  • Beteiligung an Bericht zu Versuchsgesamtauswertung
  • Beteiligung an der Präsentation der Ergebnisse der Gesamtauswertung

.

Untersuchungsgebiet: in der Umgebung von Jena

Zielsetzung: Gewinn von Informationen, die Aufschluss über den oberflächennahen Untergrund geben

Methoden: Geoelektrik, Magnetik, Gravimetrie, Seismik; Vermessung (DGPS, ggf. optische Vermessung)

Es handelt sich um Tagesmessungen, d.h. Sie müssen eigenständig ins Untersuchungsgebiet kommen

Weitere Termine zur Auswertung und zur Berichtsabgabe werden während der Veranstaltung festgelegt

Bitte bringen Sie Ihren Mund- Nasenschutz sowie Einweghandschuhe mit (+Tagesverpflegung)

 
 

 

Gruppeneinteilung

Gruppe 1

Gruppe 2

Gruppe 3

Gruppe 4

Gruppe 5

Dennis Köhler
Jessica Langbein
Fabio Berlin
Artur Luhn
Jakob Niedermeier

Jonathan Adler
Jana Wollmeiner
Peter Lachnitt
Arthur Kirchberger
Frederic Rahlf
Rebecca Lellau
Stephan Domagala
Daniel Leistner
Laura Miehe
Martin Richter
Luis Wagner
Marcel Fuchs
Adina Waidhas
Sascha Rudolph
Niklas Störer
Konstantin Kontekakis
Leon Ispas
   Jane Stelzer

 


Versuchseinteilung

S: Seismik; G: Gravimetrie; M: Magnetik; E: Elektrik; V: Vermessung


 


Gruppe 1

Gruppe 2

Gruppe 3

Gruppe 4

Gruppe 5

Mon., 19.10. 

gt

S

E

G

V

M

Die., 20.10. 

v

M

G

S

E

V

n

M

G

S

E

V

Mitt., 21.10.

v

E

S

V

M

G

n

V

M

E

G

S

Don., 22.10.
gt
G
V
M
S
               E

 

 

Gesamtauswertung für Bericht
 


Magnetik

Gruppe 1

Gravimetrie

Gruppe 2

Seismik

Gruppe 3

Elektrik

Gruppe 4

Vermessung

Gruppe 5





Was ist zur Geländeübung mitzunehmen?

  • wetterfeste (auch warme) Kleidung/Schuhe
  • Uhr
  • Taschenrechner, feste Schreibunterlage, Schreibzeug
  • Memory Stick
  • Kleidung/Schuhe mit wenig oder ohne Metall (wg. Magnetik)
  • Arbeitshandschuhe (wg. Auspflocken)
  • Lunchpakete für die Geländetage

Das Wissen um die Reduktionen der Messungen wird vorausgesetzt einschließlich der hierfür notwendigen Handhabung von Taschenrechner, mm-Papier und Excel. Dies war u.a. Inhalt der Vorlesungen Geophysik I + II im SoSe 2019 und im WiSe2019/2020 und der geophysikalischen Laborübung 2019/2020. Bitte vorhandene Unterlagen, z.B Skripte und Mitschriften hierzu mitnehmen!

 

Ansprechpartner:

Ulrich Wegler, Andreas Goepel, Marcel van Laaten, Cornelius Schwarze, Thomas Jahr, Valentin Kasburg, Todor Valchev, Marcus Möller 
 
 

 


Intranet | Impressum | Sitemap | Update: Kontakt zum Verfasser am 2020-07-16 16:21:06 | Login fü das Redaktionssystem Login